..:::S::H::A::K::U::F::A::..

Sonntag, 15. Februar 2015

wenn Glaube Berge versetzen kann, was schafft dann die Erkenntnis?

Nun, da wollen wir doch mal schauen, wer wohl der Prophet Johannes war, welche Eigenschaft, welch Gabe ihn beglückte. Er war es der die Reichen die da oben die politischen Eliten angeprangert hatte, und war es etwa der Grund das man ihn nur deswegen den Kopf von seinen Schultern trennte und auf einen silbernen Teller präsentierte? Oh nein, denn welch Gefahr hätte wohl von ihm ausgehen sollen, da man ihn doch eh von oben herab als Irre bezeichnete und eh nicht für gefährlich hielt, da er ja nur als ein kleiner Verrückter galt. Johannes besaß nämlich die besondere Eigenschaft den Geist des Menschen zu schauen und deren Gedanken gezielt zu erfassen. Denn wie war das mit Salomon dem König, dessen Dämonen die er schaute, daß sie taten, was ihm genehm, und diese verhielten sich nicht störrisch, weil auch sie dem Bund des Herrn folgten und ergeben sind. 
Also, und nun ein Sprung in die Gegenward, wo die Ukraine vorgeschoben zur frevelhaften Täuschung durch die Medien die in Unkenntnis sich befinden und nicht merken, was um ihnen wirklich geschieht. Denn Amerika täuscht, hat einen bösen Plan und nicht erst seit Heute. Habe jetzt genau die Medien beobachtet, doch von Isis-IS die verfluchten keine Spur in den Nachrichten. OK, war mir eh sonnenklar, denn man schaut nur auf die Ukraine. In der Ostukraine sterben Menschen an Hunger und Bombenterror die nicht von Putin abgefeuert werden, denn die Westukraine ist faschistisch geprägt durch des Nato´s Unverstand, und Unverstand der Regierungen in den europäischen entarteten politischen Eliten. Gebt acht, Amerika spielt ein falsches Spiel! 
Ein herzliches Dankeschön an PI-News und Michael Stürzenberger, ihr habt mich nicht enttäuscht. Hin und wieder habt ihr mich positiv überrascht, mit Informationen die ich benötigte, und ich schaute auf euer ehrliches Herz, Heldenmut und Kraft werde ich euch geben, wie es mir gefällt. Achja, der Quran die Suren die Verse, welch ein lustiges Werk das mir offenbar gemacht, und man solle mich nicht unterschätzen. Man nennt mich Paranoid und Islamophob, doch bin ich es die die Engel schaut, die des Herrn und die des Einen dessen Spiel das ist und Er ist Humorvoll und witzig, weiß wer ich bin und kennt meinen Namen. Ich liefer keine Beweise, würde sonst den Glauben zerstören in den Herzen der Menschen. 
Auch wenn es noch kein Mensch begreift, die Worte die ich schreibe sind gewichtig, denn die Verse werden beständig bleiben die Suren neu geordnet werden, und das falsche übergeben wir denen die da der Brennstoff des Höllenfeuers sein werden, für das Blut das sie gierig tranken. Wie war das noch mit dem Quran?, ich lese ihn noch und noch einmal, hab da keine Eile und was ich Heute noch nicht weiß, gelange ich zur Erkenntnis am Morgen. Ich weiche nicht, habe schon die Zielgerade überschritten, kein Mensch hält mich auf. Denn, wenn Glaube Berge versetzen kann, was schafft dann die Erkenntnis?
*** ANONYM ***

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite

 
AfD
AfD
AfD
AfD
AfD
AfD

BPD : (1) Datenschutzhinweis / UA-5061579-1 Photobucket / Die Autorin Übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autorin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autorin kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autorin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen!. -----------------------------------------------------------* Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte Die Inhalte meiner Webseitenpräsenz wurde sorgfältig und nach bestem Gewissen erstellt. Gleichwohl kann für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG bin ich als Autorin für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich, oder auch nicht. Ich bin als Autorin nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. * Haftungsbeschränkung für externe Links Meiner Webseitenpräsenz enthält Verknüpfungen zu Webseiten Dritter (sog. „externe Links“). Da ich auf deren Inhalte keinen Einfluss habe, kann für die fremden Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist stets der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. * Urheberrecht Die auf meiner Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen nicht dem deutschen Urheberrecht.