..:::S::H::A::K::U::F::A::..

Samstag, 6. August 2016

Die Katastrophe, nein ihr wißt nicht was die Katastrophe ist

Nun werde ich mich mal zu den, oder besser ausgedrückt an die wahrlich Ungläubigen wenden. Wer oder was ist Unglauben? Unglauben ist Unwissen, wer kein Wissen hat von der Schrift und doch die Behauptung vertritt Wissen zu haben, obwohl er die Deutung und Bedeutung nicht versteht und auch nicht begreift die Logik und Ethik dabei außer acht läßt, befindet sich im deutlichen Irrtum. Der Kreis der Propheten ist nun geschlossen, nicht´s geht mehr, kein neues Pfand das den Menschen gegeben. 
ooOoo 
Ein Gott Glauben besteht darin, daß man an nur einen einzigen Gott glaubt und ihm nicht noch einen anderen zur Seite anbestellt, so wie es gern die Mörderbanden des IS und auch die Salafisten zu Tun pflegen. Denn wie können sie an nur den Einen Glauben und zu gleich von einem Christengott sprechen den sie verachten. Also folglich verachten sie zugleich auch Allah als ihren Gott den Einen. Welch eine Heuchelei und Frevel, welch Übertretung und Sündhaftigkeit ihrer Selbst. 
ooOoo 
Und dann auch noch zu behaupten all die vorhergegangenen Propheten zu lieben und in gleichen Maße davon zu reden, Christen und Juden zu morden, abschlachten zu wollen. Denn nicht ein einziger der benannten Propheten hat das Schlachten von Menschen befohlen. Und jetzt komme ich zu Allah selbst, denn auch Allah hat niemals nie das Morden befohlen, nicht den Menschen befohlen das Schwert in Blut zu tauchen. Wer es dennoch predigt ist ein Lügner. 
ooOoo 
Wieso ich Wissen habe, wollt ihr es erfahren? Ganz einfach, denn Allah hat sich mir daselbst in seiner ganzen Gestalt offenbart, und zwar so, daß ich ihn gänzlich schauen durfte. Und nun ist es kein Glauben, es ist Wissen von ihm als ganzes Wesen. Und ich lese in den von Himmelwärts auf mich herab gesandten, ausgerollten Schriften und ich lese in dem Buch das von zwei Engeln getragenen Versblöcken. Und es ist ein gewaltiges Buch mit gewichtigen Versen. 
ooOoo 
Ungläubige sind die zur Linken die da leugnen, sich selbst verachten und verachten die sie meinen zu lieben. Ungläubige sind da die Könige die erwählten in Politik, von sich selbst, durch sich selbst erhobenen. Ungläubige sind die da die nach Beweisen suchenden die da sich ereifern was ihre Väter vor ihnen getan. Ungläubige sind diejenigen die Unheil und Schrecken verbreiten die sich ihre eigenen Schilde zum Eid gemacht haben. Ungläubige sind diejenigen die Morden, Rauben und Terror verbreiten in ihrem und auch in fremdes Land. Verflucht sind sie allesamt. 
ooOoo 
Die Katastrophe, nein ihr wißt nicht was die Katastrophe ist und ihr habt kein Wissen von dem was das zukünftige offenbart, von der Finsternis den Schatten die sich stetig wandeln.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite

 
AfD
AfD
AfD
AfD
AfD
AfD

BPD : (1) Datenschutzhinweis / UA-5061579-1 Photobucket / Die Autorin Übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autorin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autorin kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autorin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen!. -----------------------------------------------------------* Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte Die Inhalte meiner Webseitenpräsenz wurde sorgfältig und nach bestem Gewissen erstellt. Gleichwohl kann für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG bin ich als Autorin für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich, oder auch nicht. Ich bin als Autorin nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. * Haftungsbeschränkung für externe Links Meiner Webseitenpräsenz enthält Verknüpfungen zu Webseiten Dritter (sog. „externe Links“). Da ich auf deren Inhalte keinen Einfluss habe, kann für die fremden Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist stets der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. * Urheberrecht Die auf meiner Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen nicht dem deutschen Urheberrecht.