..:::S::H::A::K::U::F::A::..

Mittwoch, 7. September 2016

Und was sagt es euch wer die Kinder Israels sind?

Der Koran, ja der Koran das aus kleinen Puzzle Steinchen zusammen gesetztes, ist das vortreffliche Werk wie ich es beschreibe und wie ich es den Menschen erklärend berichte den ursächlichen Stand die Bedeutung wie Allah es wünschet. Und einige male wurde Allah von seinen Gesandten Muhammad enttäuscht, weil Muhammad zu labil und einfältig sich von einigen aus seiner Sippe bevormunden, verleiten ließ und auch nicht Standhaft genug gegen diese blieb. Und als Muhammad unerwartet fiel, da erkannte Muhammad was er falsch gemacht. Doch Allah gab Muhammad keinen erneuten Aufschub, wiederzukehren in das Diesseits. Weil Muhammad der frühere, blieb und nicht der letztgenannte offenbarte und Licht erfüllte. 
ooOoo 
Ich reiße denen die nicht Glauben den Koran die Schrift aus ihren Händen, denn schändlich sind ihre Schwüre und Eitel ihre Gebete das Allah sie nicht hören will. Allah hat sich von denen abgewendet, weil ihre Freitagsgebete falsches Zeugnis zu einem Schilde gemacht haben. Und die die den Koran auf den Straßen kostenfrei verteilen die sind zu früh übereilend ohne jegliche Geduld. Sie verteilen ein Werk das beschmutzt wurde von erdichteten Versen die so nicht von Allahs Engeln herab gesandt wurden. Denn das Neuere hebt nicht das frühere auf, weil das frühere stets mit dem neueren vollkommen übereinstimmt. Und so ist es das Evangelium des Johannes und das Evangelium des Thomas das mit den Koran vollständig übereinstimmt. 
ooOoo 
Wer sich über anderen erhebt ist ein Sünder, wer das Kind Israel tötet ist ein Sünder, wer seine Frau in ein schwarzes Tuch hüllt ist ein Sünder. Und so ist es, daß wenn die Frau in die Moschee einkehrt, so mache sie ihr Haupt frei von den Tuche, damit Allah sich an ihrer natürlichen Krone erfreue. Und so ein Mann in die Moschee einkehrt, so bedecke er sein Haupt, damit Allah keinen Anstoß an ihm findet wegen seiner Nacktheit. Wer seine Ehefrau nicht Auge in Auge betrachtet ist ein Sünder. Wer ein Kind zur Gattin nimmt ist ein Lügner ein Frevler und sündigt gegen sich selbst, befindet sich nicht im Glauben. 
ooOoo 
All dies dürft ihr Glauben, denn genau so steht es geschrieben schon von Anfange her, Gewiß. Denn als die orthodoxen Juden den Bund mit Allah brachen, so stellte Allah sie zu denen die Heute morden und trunken von Blut Unheil verbreiten von Land zu Land. Und so erneuerte Allah einen neuen Bund mit all den Kindern Israels. Und was sagt es euch wer die Kinder Israels sind?

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite

 
AfD
AfD
AfD
AfD
AfD
AfD

BPD : (1) Datenschutzhinweis / UA-5061579-1 Photobucket / Die Autorin Übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autorin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autorin kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autorin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen!. -----------------------------------------------------------* Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte Die Inhalte meiner Webseitenpräsenz wurde sorgfältig und nach bestem Gewissen erstellt. Gleichwohl kann für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG bin ich als Autorin für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich, oder auch nicht. Ich bin als Autorin nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. * Haftungsbeschränkung für externe Links Meiner Webseitenpräsenz enthält Verknüpfungen zu Webseiten Dritter (sog. „externe Links“). Da ich auf deren Inhalte keinen Einfluss habe, kann für die fremden Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist stets der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. * Urheberrecht Die auf meiner Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen nicht dem deutschen Urheberrecht.