..:::S::H::A::K::U::F::A::..

Donnerstag, 1. Juni 2017

Zerstört haben sie was einst ein Palast und Frieden

Und sie haben es für mich leicht gemacht. Und so schleiche ich wie ein Dieb durch den Tag und durch die Nacht, durchstreife die Orte, wo ihr es nicht wißt die Höhlen der Löwen, oder die Katakomben der Tod geweihten, und sie wissen es nicht. Und so wissen sie es nicht wer ich bin, wissen nicht das ich es bin, denn ich verstecke mich nicht hinter dem Schatten der zu den Menschen flüstert. Das mit dem Koran, welch simpel einfaches Ding das sie nicht verstehen, begreifen es die Menschen nicht. Denn herabgesandt wurden von den Engeln Verse die Blöcke, wie Ziegel uns gegeben, damit ein großes gebaut werden sollte. Doch sie zerrissen es in Fetzen und Streifen und nennen es Verse die Einhundertundvierzehn. Zerstört haben sie was einst ein Palast und Frieden der Tempel wo Hoffnung bestimmt, daß ein jeder zum Glauben gerufen. Es ist nicht Religion, auch nicht des Priesters Stimme, weder der Ruf vom Turm, und auch nicht die muslimische Bruderschaft die falschen die da die verfluchten. Die politischen Eliten die Leugner und die muslimischen, orthodoxen und päpstlichen Gemeinden, allesamt haben sie sich ereifert für die Lüge. Teufel haben wir euch gegeben als Gefährten, euch hinein zu führen zur Linken, dort wo der feurige Kessel euer Fleisch zum sieden bringt. Zeitenlos die Elfen bewachen sie das Tor durch magische Zwei deren Namen ihr sehr wohl kennt, denn Zwei werden durch eure Welten wandern und euch Kunde davon geben, wer unter euch gewesen, schleichend durch den Tag und in der Nacht. Sämtliche Verse sind mir wohl bekannt, auch jene die ihr für eure infamen Gelüste zerrissen und verbrannt.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite

 
AfD
AfD
AfD
AfD
AfD
AfD

BPD : (1) Datenschutzhinweis / UA-5061579-1 Photobucket / Die Autorin Übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autorin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autorin kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autorin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen!. -----------------------------------------------------------* Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte Die Inhalte meiner Webseitenpräsenz wurde sorgfältig und nach bestem Gewissen erstellt. Gleichwohl kann für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG bin ich als Autorin für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich, oder auch nicht. Ich bin als Autorin nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. * Haftungsbeschränkung für externe Links Meiner Webseitenpräsenz enthält Verknüpfungen zu Webseiten Dritter (sog. „externe Links“). Da ich auf deren Inhalte keinen Einfluss habe, kann für die fremden Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist stets der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. * Urheberrecht Die auf meiner Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen nicht dem deutschen Urheberrecht.