..:::S::H::A::K::U::F::A::..

Sonntag, 27. Januar 2019

Ihr wißt rein Garnichts von der großen Katastrophe, nichts von der totalen Finsternis!

Daß das Grundgesetz überhaupt nicht mehr existiert, sieht man daran, daß Tatsachen verdreht werden und weder Meinungsfreiheit, noch die Kunstfreiheit gewährleistet bleibt. Die Wahrheit ist verpönt und darf nicht mehr ausgesprochen werden. Beschlagnahmte Geräte werden nicht mehr zurückgegeben, Diebstahl pur, weil sie meinen im Recht zu sein. Doch sind sie nicht im Recht, auch wirkliche Macht haben sie nicht, denn wer Macht hat tut so etwas nicht. Rechtschaffenheit kennen sie nicht, Ungerechtigkeit ist das was sie praktizieren. Die meisten gesetzlichen Paragraphen sind absolut falsch, sie bezeugen ihre Unfähigkeit Rechtschaffen und Gerecht zu sein. Sie wollen aus ganz Europa Utopia ein großes Auschwitzland machen, und sie leugnen ihre Schuld und die Schuld ihrer Vorfahren, die solches schon vor ihnen getan haben. Laßt euch sagen; Muhammad und Adolf Hitler waren lediglich nur Humanisten, doch habt ihr keinerlei Kenntnis von mir, denn ich bin unerbittlich, unbestechlich und ihr werdet schon bald erfahren, wie absolut tödlich ich bin. Ihr wißt rein Garnichts von der großen Katastrophe, nichts von der totalen Finsternis!

Samstag, 26. Januar 2019

Kachelmann und die Klimalüge | Laut Gedacht #111

http://www.pi-news.net/

Dienstag, 15. Januar 2019

Mahnwache gegen Gewalt

Symbolischer Protest der Identitären Bewegung gegen linke Gewalt

Samstag, 12. Januar 2019

wißt ihr was Finsternis ist? -

mich zu bewegen durch die Jahrhunderte die für euch verborgen-

Meine Verachtung gilt diejenigen die die Wahrheit verdrehn, den freien Geist – Mißachtung entgegen bringen. Politik ist eine diktatorische Tyrannei, der Sozialismus ist der infernalische Wahnwitz, der Kommunismus ist ein satanischer Teufel, wie der politische Islam nur Unheil, kein Frieden bringt. Die Verfassung ist ein Geflecht von Korruption und Gewalt, das Grundgesetz existiert nicht und die Gesetze sind nur dafür da, noch mehr Unrecht zu verbreiten, den Menschen der aufrichtig und frei, zu knebeln. Schon einmal tat ich es, als ihr mir nicht glaubtet, doch diesmal wird es noch umfangreicher sein, denn die ultimativen Trümpfe halte ich in meiner Hand, den großen Drachen zu bezwingen, ihn nieder zu werfen. Eigentlich ist das Werk schon vollbracht, denn vorausgeschickt ist schon euer Untergang. Jahrzehnte sind nur der Fliege einen Augenblick und der Zukunft keines, doch ich, und es ist mir ein leichtes zu schauen, mich zu bewegen durch die Jahrhunderte die für euch verborgen.

Donnerstag, 10. Januar 2019

Die Ungläubigen!

Meine Meinung!

Dienstag, 8. Januar 2019

Die Hölle wird ihnen die ewige Wohnstadt sein!

Montag, 7. Januar 2019

wer die Finsternis wählt -

Das eine Wort „Frieden“ kennt er nicht,

Einen lieben guten Morgen wünscht euch Ernst der ein Deutscher ist und euch sagt, daß die Büchse der Pandora schon geöffnet ist. Es ist nicht Fünf Minuten nach Zwölf, nein, es ist genau Sechs Stunden nach Zwölf schon, denn eure Zeitgesteuerte Berechnung ist falsch. Der Jude glaubt nicht an die Traube die süß und wild, der Christ leugnet den Johannes den Täufer das Evangelium das von dem Ersteren spricht. Und der Muslim, dessen List eine Lüge ist, liebt gern sich selbst und andere nicht, hält eitle Reden die Unheil sind, und seine Liebe für den Propheten ist der Haß gegen seine eigene Seele die Schaden nimmt. Das eine Wort „Frieden“ kennt er nicht, weil er sein Herz abgewandt hat von den Einen und seine Gebete abscheulich sind. Wenn die vorgegebene Frist abgelaufen ist, dann wird Allah seinen Zorn über die muslimischen Gemeinden ausschütten, gewiß. Denn der Muslim hat sich mit den Leugnern zusammengesetzt um Lügen zu verbreiten, haben mit ihnen einen Bund geschlossen, weil sie Gottlos sind. Nein, Muslime verachten den Propheten, weil ihr Haß gegen sich selbst größer ist. Sie haben sich dem Salam nicht unterworfen, unterworfen dem Gebot des Einen nicht.
 
AfD
AfD
AfD
AfD
AfD
AfD

BPD : (1) Datenschutzhinweis / UA-5061579-1 Photobucket / Die Autorin Übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autorin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autorin kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autorin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen!. -----------------------------------------------------------* Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte Die Inhalte meiner Webseitenpräsenz wurde sorgfältig und nach bestem Gewissen erstellt. Gleichwohl kann für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG bin ich als Autorin für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich, oder auch nicht. Ich bin als Autorin nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. * Haftungsbeschränkung für externe Links Meiner Webseitenpräsenz enthält Verknüpfungen zu Webseiten Dritter (sog. „externe Links“). Da ich auf deren Inhalte keinen Einfluss habe, kann für die fremden Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist stets der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. * Urheberrecht Die auf meiner Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen nicht dem deutschen Urheberrecht.