..:::S::H::A::K::U::F::A::..

Samstag, 30. Juni 2018

Die Scharia ist Verteidigung und nicht Gebot und Verbot!

Was die Scharia ist, ist nicht das allein gültige Gesetz und auch nicht die allumfassende Direktive der muslimischen Gemeinschaft. Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen. Denn Moses Kunde war nicht Sklaverei und Mord, weil seine Botschaft – Vergebung und Frieden von allen gefordert ist. Denn allein die Sünder die verabscheuungswürdigen die muslimische Gemeinde hat sich dem Frieden nicht unterworfen, allesamt haben sie sich von Allah abgewandt und beten statt dessen den Blut-Gott Baal an. Und genauso verhält es sich auch, daß sie den Propheten verachten und die Schrift hassen, wie sie das geschriebene allgemein hassen, auch die Suren auf denen sie schwören. Sie hinterfragen nicht und die Wahrheit ist ihnen ein offensichtliches Greul. Sie haben die Lüge zu ihrem Schild und die Wahrheit zu einer Lüge erkoren. Nein, sie Glauben nicht! Die Scharia ist Verteidigung und nicht das Gebot und Verbot. Nein, sie begreifen es nicht! Habt ihr denn Allah gegenüber gestanden, Aug in Aug mit ihm geredet, und wißt ihr denn von der Erkenntnis des Erzengels Gabriel? Nein, ihr wißt es nicht! Eure Erkenntnis, euer Wissen ist nur Rauch der vergeht wie die Zeit vergeht. Nein, sie verweigern sich der Wahrheit, wenden sich ab von Allah, verachten den Propheten, hassen die Schrift die Verse und machen ihren Rücken krumm für den Blut-Gott Baal. Habt ihr die Kunde von IBLIS und LILITH erhalten? Wer ist der Schatten mit den Drei Wandlungen? Nein, sie wollen nicht begreifen die Schuld, Unheil das sie verbreiten.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite

 
AfD
AfD
AfD
AfD
AfD
AfD

BPD : (1) Datenschutzhinweis / UA-5061579-1 Photobucket / Die Autorin Übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autorin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autorin kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autorin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen!. -----------------------------------------------------------* Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte Die Inhalte meiner Webseitenpräsenz wurde sorgfältig und nach bestem Gewissen erstellt. Gleichwohl kann für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG bin ich als Autorin für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich, oder auch nicht. Ich bin als Autorin nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. * Haftungsbeschränkung für externe Links Meiner Webseitenpräsenz enthält Verknüpfungen zu Webseiten Dritter (sog. „externe Links“). Da ich auf deren Inhalte keinen Einfluss habe, kann für die fremden Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist stets der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. * Urheberrecht Die auf meiner Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen nicht dem deutschen Urheberrecht.